ZS-QU1, Erklärung natürlicher Personen für Zwecke der Doppelbesteuerungsabkommen-Quellensteuerentlastung / Declaration by individuals for the purpose of tax treaty relief at source

HILFE  ? 

Einleitung

Herzlich willkommen zum Formular ZS-QU1, Erklärung natürlicher Personen für Zwecke der Doppelbesteuerungsabkommen-Quellensteuerentlastung beziehungsweise Declaration by individuals for the prupose of tax treaty relief at source

Dieses Formular wurde speziell für blinde und sehbehinderte Personen erstellt. Wir hoffen, dass dieses Service Ihren Erwartungen entspricht.

Am Ende des Formulars finden Sie die Schaltfläche 'Formular erstellen'. Bitte verwenden Sie diese Schaltfläche, um Ihre Eingaben aus diesem barrierefreien Formular in das Originaldokument einzufügen. Weitere Hinweise dazu finden Sie bei der Schaltfläche am Ende des Formulars.

Für Auskünfte steht Ihnen Ihr zuständiges Finanzamt gerne zur Verfügung.

Hinweise zur Bedienung des Formulars

Hinweise zur Bedienung des Formulars finden Sie nach dem Formular am Ende der Seite unter Hinweise zur Bedienung des Formulars.

Formular

 
Formularanfang beziehungsweise Start of form
 
Formularfelder   (Zugriff mit [ALT]+[1])

 
gemäß Paragraf 2 der Doppelbesteuerungsabkommen-Entlastungsverordnung. Bundesgesetzblatt III, Nummer 92/2005 in der Fassung Bundesgesetzblatt. II, Nummer 44/2006 und dem Doppelbesteurerungsabkommen zwischen Österreich und beziehungsweise according to Section 2 of the ordinance on Double Taxation Convention-relief, Federal Gazette III, No. 92/2005 as amended in Federal Gazette II, No. 44/2006 and the Double Taxation Convention between Austria and

 
 

Name des anderen Vertragsstaates beziehungsweise Name of the other Contracting State

 


 

I. Angaben zur Person der Einkünfteempfängerin beziehungsweise des Einkünfteempfängers beziehungsweise Information on the recipient of income

 






Punkt 1.c) Verfügen Sie in Österreich über eine Wohnstätte? Point 1.c) Is a permanent home available in Austria?  



 


 

II. Erklärung der Empfängerin beziehungsweise des Empfängers der Einkünfte beziehungsweise Declaration of the recipient of income

 
 
Die in Abschnitt III bezeichneten Einkünfte werden für eigene Rechnung vereinnahmt (es besteht daher keine Verpflichtung, sie an andere Personen weiterzugeben); sie fließen auch keiner in Österreich unterhaltenen Betriebsstätte zu. beziehungsweise The income stated in section III is received on own account (there is no obligation to transfer it to other persons) and they do not constitute income of an Austrian permanent establishment.

 
 

Ort und Datum beziehungsweise Place and date

 






 

III. Angaben über die von der Besteuerung zu entlastenden österreichischen Einkünfte beziehungsweise Information on the Austrian income to be relieved from tax

 






 

IV. Ansässigkeitsbestätigung der Steuerverwaltung des Ansässigkeitsstaates beziehungsweise Certificate of residence from the tax administration of the State of residence

 
 
Für Zwecke der Steuerentlastung hinsichtlich der in Abschnitt II bezeichneten Einkünfte wird bestätigt, dass die beziehungsweise der in Abschnitt I genannte Abgabepflichtige gemäß dem zwischen Österreich und beziehungsweise For the purposes of tax relief concerning the types of income mentioned in Section II, it is hereby confirmed that in accordance with the Double Taxation Convention concluded between Austria and

 


 
abgeschlossenen Doppelbesteuerungsabkommen in diesem Staat im Sinn des Abkommens ansässig ist beziehungsweise the taxpayer mentioned in Section I is a resident in this State in the sense of the Convention.

 

 
Letzter Formularabschnitt beziehungsweise Last part of the form

 




 
Herzlichen Dank für Ihre Eingaben. Bitte prüfen Sie Ihre Eingaben, bevor Sie das Original-Formular im PDF-Format erstellen. Schaltflächen erreichen Sie mit der Tabulator-Taste. Thank you for using this form. Please check your entries before creating the original form in PDF format. The button section of this form can be reached by pressing the tabulator key.

 
Schaltflächen   (Zugriff mit [ALT]+[2])









Interner Vermerk: ZS-QU1; 9999; Inter-Steuern; wai

Hinweise zur Bedienung des Formulars

Tastenkombinationen zur Schriftgrößenverstellung:

In den meisten Web-Browsern können Sie mit der Tastenkombination [ALT]+[+] und [ALT]+[-] die Schriftgröße ändern. Beachten Sie bitte, dass eventuell die + beziehungsweise - Taste am Ziffernblock Ihrer Tastatur nicht funktionieren, sondern nur die + und - Tasten am Schreibmaschinenteil Ihrer Tastatur! Im Internet Explorer auf Microsoft® Windows®-Systemen muss anschließend noch die Eingabetaste gedrückt werden.

Tastenkombinationen zur Navigation:

Sie können mit der Tastenkombination [ALT]+[1] zum Formularanfang und mit der Tastenkombination [ALT]+[2] zu den Schaltflächen am Ende des Formulars gehen. [ALT]+[8] sendet das Formular ab, [ALT]+[9] setzt die Formularwerte auf ihre ursprünglichen Werte zurück.

Hinweise zu den Tastenkombinationen:

Diese [ALT]+[Taste]-Kombinationen funktionieren so im Internet Explorer sowie Netscape® (ab Version 6) auf Microsoft® Windows®-Systemen. Unter Umständen gilt bei Ihrem System eine andere Tastenkombination (zum Beispiel Ctrl-Taste [bei Apple®-Systemen]), abhängig von Ihrem Screenreader beziehungsweise Internet-Browser. Informationen dazu finden Sie üblicherweise in der Hilfe oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers beziehungsweise Screenreaders. In den meisten Web-Browsern wird durch drücken der Eingabetaste (auch "Enter"- oder "Return"-Taste genannt) das Formular sofort abgesendet!

Hinweise für sehbehinderte Benutzer:

Spezielle Web-Browser-Einstellungen für sehbehinderte Personen finden Sie im Abschnitt 'Hinweise für sehbehinderte Benutzer' auf der Hilfe-Seite des Formulars!

Hinweise für blinde Benutzer:

Im Formular kommen immer wieder wichtige Informationstexte vor. Diese dienen zur Erläuterung von Feldern, unterteilen das Formular in Abschnitte, geben Hinweise zum korrekten Ausfüllen oder enthalten andere wichtige Informationen. Da diese Informationstexte normaler Text und keine Formularfelder sind, könnten diese je nach verwendetem Screenreader und Web-Browser nicht wiedergegeben werden, falls Sie sich in einem speziellen Formularfeldausfüllmodus befinden. Achten Sie daher auf diese Informationstexte! Eventuell müssen Sie dazu je nach verwendetem Screenreader aus dem Formularausfüllmodus in einen anderen Lesemodus wechseln.

Schaltflächen zur Formularbedienung:

Am Ende des Formulars finden Sie Schaltflächen für das Erstellen des Originalformulars, sowie zum Rücksetzen der Formularwerte.

Zurück zum Formularanfang:

Lesen Sie entweder im folgenden Abschnitt noch die Konformitätserklärung oder kehren Sie zum Begin des Formulares zurück.

Konformitätserklärung

Diese Seite entspricht den "Zugänglichkeitsrichtlinien für Web-Inhalte 1.0" ("Web Content Accessibility Guidelines 1.0") des W3C, Stufe Triple-A.
Diese Seite ist Bobby-genehmigt. ("This page is Bobby Approved.")
Die Farben auf dieser Seite wurden so gewählt, dass sie auch für farbblinde Personen Hilfe bieten und angenehm erscheinen.

Konformitätslogos überspringen
| Lynx inspected! | Bobby WorldWide Approved AAA | Level Triple-A conformance icon, W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0 | Valid HTML 4.01! | Valid CSS 2! |
© 2003 forms2web® communications GmbH.